Reisgemüsepfanne

9

Zutaten:

300 Gramm Reis
1 Paprika
2 Karotten
1 Zucchini
1 Zwiebel
1 Teelöffel gehackten frischen Ingwer
(Oliven-) Öl
1-2 Esslöffel Sojasauce
Gewürze (Salz, Pfeffer, Curry, Paprika, Chilipulver)

Zubereitung:

(20 bis 25 Minuten)

Bereite den Reis, am besten Basmatireis, zu.

Schneide sodann die Paprika, die Karotten und die Zucchini in kleine Stücke. Zerhacke auch die Zwiebel und den Ingwer. Dünste diese beiden nun in etwas Öl in einer Pfanne an. Gebe dann die Karotten hinzu. Verweile ein wenig vor der Pfanne. Gebe nun die Paprika in die Pfanne und verweile ein weiteres mal kurze Zeit vor der Pfanne. Zu guter letzt gebe auch die Zucchinistücke hinzu. Vermenge alles gut und lasse es ein wenig anbraten.

Würze nach einem kurzen verweilen vor der Pfanne das Gemüse mit den Geschmacksgeistern und verrühre alles gut. Gebe dann den fertigen Reis hinein und vermische alles richtig unter der Zugabe von Sojasauce.

Alle Rechte vorbehalten. Dr. phil. Doris Zollner.
Klinische- & Gesundheitspsychologin, Diätologin
Impressum Downloads Datenschutz